Monat: September 2016


Entschädigung für Flugverspätung bei Unwetter?

23. September 2016

Dass eine Flugverspätung bei Unwetter nicht zwangsläufig zur Entschädigung berechtigt, ahnt man ohne Blick ins Gesetz. Wäre es anders, müsste eine Fluggesellschaft sogar bei höherer Gewalt zahlen – und zwar auch solcher vom Format eines Vulkanausbruchs. Und in der Tat hat eine Airline nicht für Flugunregelmäßigkeiten einzustehen, wenn etwa die Aschewolke Eyjafjallajökulls den europäischen Luftverkehr